Aus "tierschützerischer" Sicht!

Diesen kleinen Turmfalken habe ich beim Gassi mit Orbo über den Weg hüpfen sehen.

Wir (Sandra ist gerade bei mir) haben ihn in ein Handtuch gewickelt ins Veterinäramt gebracht.
Er kommt ins berühte Frullone, die aber tatsächlich eine hervorragende Wildvogelstation haben
und sogar Flugübungstunnels. Dort ist er jetzt, und wenn alles glatt geht wird er - wenn gesundet -
wieder ausgewildert. Drücken wir ihm die Daumen.

IMG 6896 Copy

Und bei einem Besuch im Tierheim Pontelatone haben wir Cash & Candy wiedergesehen. Es geht
ihnen gut... Sie sind 2 Jahre älter geworden, und Sicherheit schaut anders aus, aber sie leben.

IMG 6970 Copy     IMG 6973 Copy

Leider gab es dennoch einen Wermutstropfen:
Wir wollten den kleinen Lillo adoptieren, aber der wurde mittlerweile in ein anderes Tierheim verbracht und das heißt bekanntlich nichts Gutes...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok