Schäfi schlägt Terrier.....so oder so ähnlich müsste die Schlagzeile des heutigen Tages lauten  Zwinkernd !!!

Denn der freundliche Kerl hat seine beiden kleinen weißen Freunde im Rennen um`s eigene Zuhause glatt geschlagen. Während ich noch an der Startseite gebastelt hab`, hatte er die gutgemeinte Reklame genaugenommen schon gar nicht mehr nötig. Damit seine Kumpels nun aber nicht so arm und übrig im Zwinger sitzen bleiben müssen, sind jetzt Terrierfreunde gefragt! Irgendwo muss es doch Menschen geben, die ein Herz für zwei quietschfidele, liebenswürdige Spaßmacher haben!

Da gehören wir so richtig angesagten Hunderassen an (also zumindest, wenn Sie den Begriff Rasse jetzt nicht total eng sehen!) Und sind auch noch echt gutaussehende Burschen im allerbesten Alter - richtige Sahnestückchen also!

Und wissen Sie eigentlich, was überhaupt das Allerbeste an uns ist? Wir sind so ein richtig tolles Männer-Dreamteam! Gucken Sie doch selber.....

Lauter Kerle - und Null Probleme!

Man sollte doch meinen, die Leute würden sich um uns schlagen, oder?

Ich meine - wie oft hat man schon die Möglichkeit, so einen richtig schönen achtundachtzigprozentigen Schäferhund an der Leine zu führen - und auch dann noch eine gute Figur zu machen, wenn der nächste männliche Artgenosse vorbeikommt. Denn ganz unter uns - der Otto-Normalverbraucher-Schäferhundbesitzer übersteht so eine Begegnung in der Regel ja nur mit Hilfe eines Ankers oder um den nächsten Laternenpfahl gewickelt. Weil der Otto-Normalverbraucher-Schäferhund ja nun in jedem gleichgroßen Rüden einen zu ermordenden Rivalen und in jedem kleineren eine zu erlegende Beute sieht.....

Verdirbt doch immer irgendwie den Gesamteindruck, finden Sie nicht?

Vielleicht schwärmen Sie ja auch für Terrier? Also, ich meine - für die Vernünftig Proportionierten, die richtige Beine anstelle von Gehwarzen haben und bei denen Sie auch nicht Angst haben müssen, dass sie beim Spaziergang versehentlich im Gully verschwinden.                                                                                                                                               

A b e r  - Sie schaffen sich keinen an, weil wann immer Sie einem solchen hübschen weißen Unschuldsengel mit niedlichem Gesicht auf der Straße begegnen, dieses reizende Geschöpf beim Anblick eines Geschlechtsgenossen (gelegentlich auch beim Anblick eines anderen Hundes überhaupt) zum besinnungslos tobenden Berseker mutiert. Der sich jedem Rottweiler gewachsen fühlt und selbst einer Dogge an die Kehle ginge - wenn er denn hochreichen würde.

Wer hat schon Lust, so einen durchgeknallten Selbstmordattentäter laufend aus irgendwelchen selbstverschuldeten Katastrophen zu retten und sich dabei von verärgerten Hundebesitzern anpöbeln zu lassen???

Da wären wir doch eine prima Alternative? Richtige Kerle, die sich wunderbar mit ihresgleichen vertragen!

Also nicht dass Sie jetzt meinen, Sie müssten uns  a l l e  adoptieren (Ähm, könnte immerhin sein, dass wir gemeinsam vielleicht doch etwas  z u  viel Leben in die Bude bringen würden Lächelnd ) Nö - uns gibt`s auch einzeln. Für jeden Geschmack das Passende sozusagen. Und egal ob Sie nun auf imposante Schäferhundoptik stehen oder auf freche Schneeflocken - Sie würden auf jeden Fall einen wunderbaren Hund kriegen!!!

Falls jetzt Ihr Interesse geweckt ist - besuchen Sie uns doch auf den Vermittlungsseiten unter

Es kann ja wohl nicht angehen oder   Terrierbrigade

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok