IMG 20180302 WA0029 Copy
Rüde
ca. 50 cm Schulterhöhe
ca. 20 kg
geb. ca. 2008
 
youtube
smiley smile
vermittelt
 

Wenn der Wind sich dreht...

Update Dezember 2018:
Wie ich finde eines der traurigsten Schicksale. Giulio wirkt, wenn er durch den Freilauf tobt so frei & unbeschwert. Er hört das verzweifelte bellen nicht. Aber vielleicht fühlt er es. Ich muß, wenn ich bei ihm bin, immer an ein Lied von Herbert Grönemeyer denken (Musik nur wenn sie laut ist).
Er ist aber nur taub, nicht tot. Und solange er nicht tot ist kann er doch leben, oder!
Giulio ist eigentlich unkompliziert, halt ein Hund der nicht hört... aber das meisten mit Gehör tun das auch nicht. Also!

---

Einmal hatte Giulio Glück. Der Herr, der ihn gefunden hat, hat ihn behalten und ihn gesund gepflegt.

Der Rüde hatte schlimme Ohrentzündungen - ein unter den Hunden im Süden leider weit verbeitetes Übel. In Giulios Fall mussten sogar die Gehörgänge entfernt werden. Seither ist er taub - was ihn aber nicht weiter stört, weil er a.) jetzt keine Schmerzen mehr hat und b.) sowieso immer an seinem vergötterten Menschen klebt.

Ein perfektes Happyend, sollte man meinen. Aber leider ist das Leben nicht so. Wenn es sich so ergibt,  spuckt es Menschen und Tieren gerne mal in die Suppe.

In Giulios Fall heißt das, dass er nun sein Zuhause und seinen geliebten Menschen verliert. Nicht weil der sich von ihm trennen wollte - und ganz sicher nicht, weil Giulio etwas angestellt hätte - sondern weil sein Herr sich um seine an Alzheimer erkrankte Mutter kümmern muss.

Giulio ist nicht mehr der Jüngste, er ist taub, aber eine Schönheit. Und er ist ein freundlicher, friedlicher Hund, der keinem je etwas Böses getan hat und gerne noch einmal einen warmen Platz hätte - in einem Zimmer und in einem Herzen...

Einfach ein Bild anklicken für große Bilder.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok