Die NovemberHunde sind gekommen.

Polarino war absichtlich nicht auf vermittelt gesetzt, sein Herrchen hat sich nicht getraut mich anzusprechen, so hat seine Familie es in Angriff genommen & ihn überrascht (KEINE SORGE: alles ist sauber abgeklärt worden, guter Platz, Familie steht dahinter, etc....) Sein Herrchen konnte es nicht glauben, als er aus dem Haus kam!

Lord Byron war ebenfalls schon länger vermittelt & nicht auf vermittelt gesetzt, weil sein Frauchen sagte, wenn jemand anderes, besseres käme... kam nicht und wäre eh nie gekommen, weil ich sein Frauchen für perfekt halte.

Danke an die Familien & Abholer & Weiterfahrer & Helfer, es war kalt & früh, aber alle waren da! DANKE ♥

Wando ist an Krambambulli e.V. übergeben worden & sie suchen für ihn ein Zuhause. Dieser Verein ist auf Jagdhunde spezialisiert. Wermutstropfen: als ich Wando geholt habe wollte Laura mit. Laura verliert nun einen weiteren (Zwinger)Partner & versteht die Welt nicht mehr, vielleicht wird 2020 IHR Jahr. Ich hoffe es für sie!

An Justinas Schicksal haben viele Menschen teilgenommen & mich haben viele Nachrichten erreicht. Was soll ich sagen: Vielleicht sollte es nicht sein...? Ein schwacher Trost.
Der Mittelmeercheck, der langersehnte, ist übrigens negativ... Dafür bekommt sie ein Steak, von Cokys Papa.
DANKE AUCH DAFÜR ♥

Hier ein paar Bilder der Ankunft & einen guten Start in die Woche.
ALLES WIRD GUT!

Einfach das Bild anklicken
für große Bilder.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok