Da Emilys Besitzer in diesem Jahr einige Fernreisen planen, auf die sie Emily nicht mitnehmen können, sind sie auf der Suche nach einem "Wellnesshotel" für Emily. Lieber wäre ihnen, die Hündin nicht in einer Pension, sondern privat bei netten, hundeverständigen Menschen unterbringen zu können. Die Kleine ist fröhlich, unkompliziert und verträglich.

Sollten Sie sich vorstellen können, Emily für ca. drei Mal zwei Wochen bei sich aufzunehmen (selbstverständlich gegen Entgelt), setzen Sie sich bitte mit Giovanna in Verbindung, die stellt den Kontakt her!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok