Die Ziele des neu gegründeten Vereins sind dieselben geblieben, die Giovanna seit vielen Jahren mit ihrer Privatinitiative Cani di Italia  verfolgt. Es geht ihr (und allen, die sich für CdI engagieren) darum, die Lebensbedingungen der vielen unerwünschten Hunde und Katzen im Tierheim von Caserta zu verbessern.

Durch Vermittlungen nach Deutschland, durch Sachspenden sowie finanzielle Hilfe und vor allem auch durch Kastrationsaktionen vor Ort - um so viel Tierleid wie irgend möglich schon im Vorfeld zu verhindern.