Das Tierheim von Caserta besitzt einen OP sowie einen Tisch mit Beistelltisch und Lampe, der als mobiler OP genutzt wird Zwinkernd. Kranke und verletzte Tiere werden provisorisch in drei Badezimmern untergebracht und dort betreut. Hier werden auch die Welpen auf Lagen von Zeitungspapier aufgezogen. Die Welpenzimmer werden zweimal täglich gereinigt und die Einlagen gewechselt.
Ich denke, jeder kann sich wenigstens ein ungefähres Bild machen, was für ein immenses Arbeitspensum die ehrenamtlichen Helfer zu bewältigen haben!!!
Einfach ein Bild anklicken für große Bilder.